Diagnostik


ANAMNESE

Das ausführliche Anamnesegespräch ist wegweisend für die weitere Diagnostik und Therapie.

Dementsprechend nimmt die Anamnese in meiner Arbeit eine sehr wichtige Rolle ein.

Alle relevanten Informationen zu

  • aktuellen Beschwerden
  • gesundheitlicher Vorgeschichte
  • familierer Dispositionen
  • Ernährung
  • Toxinen
  • Umfeld (Beziehungs-, Arbeits- und Wohnsituation, Trauma) 

des Patienten werden erfasst und zusammengeführt.

NATURWISSENSCHAFTLICHE

LABORDIAGNOSTIK

Blut- / Urin-Untersuchungen

Ergänzend zur Anamnese biete ich in Zusammenarbeit mit den komplementärmedizinischen Laboren neben der Standartdiagnostik eine erweiterte Labordiagnostik an. Diese weitergehende Diagnostik ermöglicht mir ein umfassenderes Bild zu erhalten und daraus eine individuelle Therapie aufzustellen. Für die Aufstellung einer ganzheitlichen Therapie werte ich die Laborergebnisse immer im Zusammenhang mit den Symptomen des Patienten aus.

Laborprofile

  • Allergie-Diagnostik
  • Intoleranzen
  • Mikronährstoffe
  • Schwermetalle / Entgiftung
  • Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • Hormon-Diagnostik
  • Stoffwechsel-Diagnostik
  • Nahrungsmitelunverträglichkeiten
  • Immunologie
  • Fettsoffwechsel
  • Neuro-Balance
  • Mitochondrienpathie / oxidativer Stress

Stuhl-Analyse

Immer mehr Menschen leiden unter abdominellen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Durchfälle. Dazu kommen zahlreiche darmassoziierte Ekrankungen wie Allergien, Hauterkrankungen, chronische Infekte, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Autoimmunerkrankungen uvm.

Zur Diagnosesicherung und Therapieaufstellung liefert die Stuhlanalyse sehr wertvolle, differenzierte Erkentnisse.

Profile

  • Darmfloraanalyse
  • Permeabilitätsmarker
  • Entzündungsmarker
  • Mykologie
  • Zöliakiediagnostik
  • Intoleranz- und Allergiediagnostik
  • Kolonisationsresistenz -Marker
  • Bakteriologie, Virologie, Parasitologie
  • intestinale Blutungen
  • Pankreasdiagnostik
  • Adipositasdiagnostik

Sie können die Stuhlprobe ganz bequem zu Hause entnehmen und ins Labor schicken. Nach Erhalt des Befundes bespeche ich mit Ihnen ganz ausführlich die Ergebnisse und die wietere Therapie.

Hormonspeicheltest

Ich nutze den Hormonspeicheltest als Grundlage für die Hormonregulationstherapie. 

Die Speichelhormone representieren den aktiven, biologischen, frei verfügbaren Anteil der Steroidhormonen. Der Vorteil der Speichelbestimmung liegt darin, dass dabei die tatsächlich verfügbaren Hormonkonzentrationen gemessen werden.

Um die wellenformige Ausschüttung der Hormone abzufangen werden fünf Proben gespuckt, dadurch bekommt man sehr detalierte Ergebnisse, die in ihrer Aussage einer einmaliger Blutentnahme weit überlegend sind. Bei der Auswertung der Ergebnisse wird die zeitliche Dynamik, das Alter, Geschlecht, Zyklustag der Frau und das Beschwerebild des Patienten berücksichtigt. 

Der Hormonspeicheltest bietet für den Patienten einige Vorteile: Die Probe kann beguem zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs gespuckt werden. Auch für empfindliche Patienten, Kleinkinder und ältere Menschen ist der Speicheltest eine gute Alternative.

Die Probe ist sehr stabil und kann bis zu einer Woche bei Raumtemperatur aufbewahrt oder auch eingefrohren werden.

Aromatogramm

Ätherische Öle wirken antiseptisch, antiviral, antibakteriell, fungizid.  

Mit dem Aromatogramm werden ätherische Öle auf ihre Wirksamkeit gegen Pilze, Bakterien und Viren getestet. Benötigt wird eine Probe oder ein Abstrich vom Infektionsort.

Im Labor werden die Keime isoliert und in Kontakt mit verschiedenen ätherischen Ölen gebracht.

So wird ermittelt, welches Öl am wirksamsten auf die Keime reagiert.

Spezialisierte Apotheken stellen daraufhin je nach Infektionsort Kapseln, Salben, Lösungen oder Zäpfchen her.

Das Aromatogramm ist eine sanfte und wirksame Therapie bei chronischen Infektionen der

  • Blase
  • oberen Luftwege
  • vaginalen Infekte

und kann eine gute Alternative zur Antibiotikagabe oder bei Antibiotikaresistenzen sein.

KONTAKT

ANSCHRIFT:

Naturheilpraxis Elvira Rudi

Mühlenstraße 157

26789 Leer (Ostfriesland)

ÖFFNUNGSZEITEN:

Termine nach Anfrage

Tel.: 01520 26 34 624

E-Mail: kontakt@rudi-nhp.de

Top